Startseite Spiritualismus Wie man automatisch schreibt

Wie man automatisch schreibt

0
1010
Automatisches Schreiben

Wie man automatisch schreibt

Ich habe schon immer gerne gelesen und das Schreiben war schon immer ein Interesse von mir.

Es scheint nur natürlich, dass ich dazu neige, automatisch zu schreiben.

Ich erinnere mich an den ersten Versuch, automatisch zu schreiben. Was für ein Desaster! Ich hatte den Eindruck, dass man sich in einem tiefen meditativen Zustand befinden muss, dass man nicht denken darf und dass man den Geist den Stift kontrollieren lassen muss. Erstens war ich nicht in der Lage, in einen tiefen meditativen Zustand zu kommen, zweitens wollte mein Gehirn nicht abschalten, und drittens war ich ständig davon besessen, ob ich den Stift kontrollierte oder nicht. Am Ende hatte ich einen Haufen verschnörkelter Linien und irgendeinen seltsamen Namen, den mein Ego-Ich aufgeschrieben hat, weil ich so darauf konzentriert war, dass mein Geistführer den Namen aufschreibt. Es war verrückt!

Jetzt bin ich viel weiser und das automatische Schreiben kommt ganz natürlich. Meine erste Erfahrung gab mir eine schnelle Aufklärung über die Mythen des automatischen Schreibens. Man muss sich nicht in einem tiefen meditativen Zustand befinden, man muss nicht komplett aufhören zu denken, und man braucht sicherlich keinen Geist, um den Stift zu kontrollieren.

Ich habe das automatische Schreiben sowohl mit Stift und Papier als auch mit dem Computer gemacht. Persönlich finde ich es einfacher, die Tastatur zu benutzen. Ich bin in der Lage, wirklich schnell zu tippen, also hilft es mir, mit der Geschwindigkeit meiner Gedanken Schritt zu halten. Ich finde auch, dass ich beim Tippen eher in einen meditativen Zustand gerate, als wenn ich mit Stift und Papier schreibe.

Einer meiner ersten Fehler war, dass ich so starr in meinem Denken war. Man muss sich wirklich nicht in einem tiefen meditativen Zustand befinden, um automatisch zu schreiben. Es ist eher so, dass man sich in die Zone begibt, in der man den Teil der psychischen Kommunikation angezapft hat. Es ist so, als würden Sie Ihre Gedanken tippen, aber die Gedanken stammen nicht aus Ihrem eigenen Kopf, sondern aus der geistigen Kommunikation. Um mit dem automatischen Schreiben anzufangen, möchten Sie vielleicht einfach damit beginnen, Ihre Gedanken zu tippen, und während Sie weiter schreiben, werden Sie vielleicht bemerken, dass Ihre Gedanken zu einer geistigen Kommunikation aufgeblüht sind.

Ich schlage vor, dass Sie das automatische Schreiben üben, indem Sie Fragen abtippen und sie dann beantworten. Ich würde mit Fragen beginnen wie "Bin ich auf dem richtigen Weg?" oder "Welchen Rat hast du für mich bezüglich meiner spirituellen Entwicklung?" Was ich herausgefunden habe, ist, dass meine Antworten auf diese Fragen unmöglich von mir stammen können, also müssen sie von Spirit kommen. Letztes Jahr machte ich den Verlust meines besten Freundes durch und ich begann, automatisch zu schreiben. Mein physisches Ich war in Tränen aufgelöst und fragte immer wieder 'Warum, Warum, Warum'. Weiter konnte ich mich nicht artikulieren. Mein automatisches Schreiben war eine ganz andere Geschichte. Anstatt "Warum, Warum, Warum" zu schreien, schrieb ich plötzlich die deutlichsten Sätze, die mich sowohl trösteten als auch Einsicht vermittelten. Diese Erfahrung hat meinen Glauben an das automatische Schreiben wirklich gestärkt. Ich wusste wirklich, dass ich göttliche Inspiration erhielt.

Ich habe vor kurzem begonnen, kostenlose psychische Lesungen per E-Mail anzubieten. Das ist eine wunderbare Gelegenheit, sowohl das Lesen als auch das automatische Schreiben zu üben. Ich gerate bei den Lesungen in dieselbe Zone wie bei meinen persönlichen Fragen. Die Informationen fließen. Ich erhalte die übersinnliche Kommunikation auf unterschiedliche Weise. Manchmal höre ich einen Satz, ein anderes Mal sehe ich ein Bild, aber am häufigsten bekomme ich Gedanken, die ich dann auf dem Computer abtippe.

Ich ermutige jeden, das automatische Schreiben auszuprobieren, aber besonders diejenigen, die eine Neigung zum Lesen und Schreiben haben. Es scheint eine natürliche Entwicklung zu sein und ein einfacher Weg, um mit der Kommunikation mit Spirit zu beginnen.

Haben Sie Glauben und Vertrauen in das automatische Schreiben. Wissen Sie, dass Sie die Fähigkeit zum automatischen Schreiben haben und erkennen Sie mit Ihrem Herzen, dass Spirit durch automatisches Schreiben kommunizieren kann und dies auch tut. Versuchen Sie, sich nicht darin zu verfangen, ob es Ihre Vorstellungskraft oder Spirit ist, der kommuniziert. Je mehr Sie schreiben und je weiter Sie kommen, desto stärker wird der Geist durchkommen. Und schließlich, schätzen Sie Ihr Schreiben und benutzen Sie es als eine Technik, die Sie durch das Leben führt.

KEINE KOMMENTE

ANTWORT VERLASSEN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Deutsch